Home > Austausch > JET-Programm > Sportberater in Japan

Austauschmöglichkeiten


Austauschmöglichkeiten

JET-Programm - Das Japanische Austausch- und Unterrichtsprogramm



Sports Exchange Adviser (SEA):


 

als Kanu-Trainer(in) für Schulen und Sport-Clubs und zur Förderung der internationalen Verständigung durch Sport

für die Präfektur Tokushima mit vorrangig folgenden Aufgaben:
Unterricht im Kanu-Rennsport-Club einer Oberschule
Heranführen von jüngeren Schüler/-innen an den Kanusport
ggf. Unterricht deutscher Sprache und Kultur

 


Bewerbung SEA: Bewerbungsfrist verlängert bis 12. März

Bitte lesen Sie die Programm-Guidelines und die Bewerbungsinfos gründlich durch bevor Sie mit dem Ausfüllen der Formblätter (hierbei auch unbedingt die "Instructions für deutsche SEA" verwenden) und der Zusammenstellung der weiteren nötigen Unterlagen (gemäß Guidelines, Punkt 4) beginnen!

      

1.     Informationen

        1.1   Guidelines SEA, 10 Seiten -  JET2018GuidelinesSEA.pdf      

        1.2   Bewerbungsinfos SEA, 1 Seite - JET2018BewerbungsinfosDeutscheSEA.pdf   

        1.2   Instructions für deutsche SEA, 2 Seiten -  JET2018InstructionsGermanSEA.pdf

               

2.     Bewerbungsformblätter

        2.1   Application Form for SEA , 7 Seiten - JET2018ApplicationFormSEA.pdf

        2.2   Medical Self Report, 2 Seiten - JET2018MedicalSelfReport.pdf

        2.3   falls laut "Medical Self Report" nötig:
                Statement of Physician, 1 Seite - JET2018StatementPhysician.pdf

 

Interviews Ende April 2018 voraussichtlich in der KW 17
zw. 9:00-18:00 Uhr, keine Gewähr!
 

http://www.adobe.com/products/acrobat/readstep2.html

 


Top
Sitemap | kontakt | impressum
(c) Botschaft von Japan in Deutschland, Hiroshimastr. 6, 10785 Berlin, Tel: 030/21094-0, Fax: 030/21094-222