Home > KonsularischesBeantragung eines Visums


Visa (Deutsch/Englisch)


Allgemeines

Grundsätzlich werden Visa für Japan ausgestellt, wenn der/die Antragsteller/in die folgenden Erfordernisse erfüllt und die Ausstellung als berechtigt betrachtet wird.

  1. Der Antragsteller ist im Besitz eines gültigen Reisepasses und ist berechtigt zur Wiedereinreise in das Land, dessen Staatsangehöriger oder Bürger er ist oder in dem er seinen ständigen Wohnsitz hat.
     
  2. Alle eingereichten Unterlagen müssen authentisch, vollständig und angemessen sein.
     
  3. Die in Japan auszuführende Tätigkeit, oder der Personenstand oder die Position des Antragstellers und die Aufenthaltsdauer sollen den Erfordernissen für den Aufenthaltsstatus und der Aufenthaltsdauer entsprechen, die im Gesetz zur Einreisekontrolle und zur Anerkennung von Flüchtlingen (Kabinettsbeschluss Nr. 319 von 1951, hiernach erwähnt als das "Gesetz zur Einreisekontrolle") festgelegt sind.
     
  4. Der Antragsteller fällt nicht unter den in § 5 Abs. 1 Nr. 1 bis 14 des Gesetzes zur Einreisekontrolle festgelegten Personenkreis.

 

Antragstellung

  1. Einreise in Japan für einen temporären Aufenthalt sowie allgemeine Informationen / Temporary Visitor Information

  2. Visa für Langzeitaufenthalte / Informationen zum Certificate of Eligibility (CoE)

 

Visagebühren

Für deutsche Staatsbürger, für die meisten EU-Bürger und russische Staatsbürger sowie US-Staatsbürger fallen keine Visagebühren an.

Informationen über eventuell anfallende Visagebühren:

 

Visagebühren (Stand April 2017)

Allgemeine Visagebühr*

25,00 Euro

Visagebühr für indische Staatsbürger

7,00 Euro

*Allgemeine Visagebühr betrifft z.B. Staatsbürger aus folgenden Ländern: China, Brasilien, Indonesien, Vietnam, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Schweiz, Finnland, alle afrikanischen Länder sofern ein Visum notwendig ist sowie weitere Länder

 

Ausstellungsdauer

Die Ausstellung eines Visums dauert bis zu 5 Arbeitstage, in manchen Fällen kann sie jedoch auch mehrere Wochen beanspruchen. Bitte stellen Sie Ihren Visaantrag rechtzeitig.
Die Ausstellung eines Visums am selben Tag ist grundsätzlich nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Visaanträge per Email oder Post akzeptieren.

Für die Beantragung eines Visums benötigen Sie keinen Termin. Kommen Sie bitte während unserer Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:15 Uhr und von 14:00 bis 16:30 Uhr zu uns in die Konsularabteilung.

 

Kontakt:

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per

Email: taishikan-ryoujibu@bo.mofa.go.jp
Telefon: (030) 21094 0

 



Top
Sitemap | kontakt | impressum
(c) Botschaft von Japan in Deutschland, Hiroshimastr. 6, 10785 Berlin, Tel: 030/21094-0, Fax: 030/21094-222