HomeÜber unsDer Botschafter - Lebenslauf


Der Botschafter - Lebenslauf

   

Takeshi YAGI

geboren am 07.12.1954 in Niigata, verheiratet

 

Bildungsweg:

März 1977 Abschluss des Studiums an der Universität Tokyo, Fakultät der Rechtswissenschaften
Sept. 1978
– Juni 1980
Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität-München

 

 Beruflicher Werdegang:

Oktober 1976 Bestehen der Prüfung für den höheren diplomatischen Dienst
April 1977 Eintritt in das Außenministerium
August 1994 Leiter des Referats Unterstützung der GUS-Staaten, Abteilung für Europa und Ozeanien
Januar 1996 Leiter des Referats Mittel- und Osteuropa, Abteilung für Europa und Ozeanien
August 1997 Leiter des Referats Rückzahlungsfreie Entwicklungszusammenarbeit, Abteilung für wirtschaftliche Zusammenarbeit
August 1999 Gesandter, Botschaft von Japan in den USA
August 2001 Gesandter (Chargé d’Affaires), Botschaft von Japan in Deutschland
September 2003 stellv. Vizeminister (Parlamentsangelegenheiten), Außenministerium
August 2005 stellv. Leiter der Europaabteilung, Außenministerium
Februar 2007 Gesandter und stellv. Ständiger Vertreter, Ständige Vertretung Japans bei der OECD
August 2010 Leiter der Wirtschaftsabteilung, Außenministerium
September 2012 Botschafter in der Republik Indien
Oktober 2012 Botschafter im Königreich Bhutan (gleichzeitige Akkreditierung)
Februar 2016 Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter von Japan in der Bundesrepublik Deutschland

 

Sprachkenntnisse:

Japanisch, Englisch, Deutsch

 

Top
Sitemap | kontakt | impressum
(c) Botschaft von Japan in Deutschland, Hiroshimastr. 6, 10785 Berlin, Tel: 030/21094-0, Fax: 030/21094-222