Home


Stellenausschreibung: Assistenz (m/w) der Politischen Abteilung


Die Botschaft von Japan sucht eine/n Mitarbeiter/in im Angestelltenverhältnis
mit den folgenden Aufgaben (u.a.):

• Terminkoordination
• Bearbeitung der Korrespondenz
• Vorbereitung von Dienstreisen
• Pflege der Datenbank
• Internetrecherchen
• Gelegentlich Beantwortung von Anfragen

Arbeitszeit: 38,75 Stunden/Woche
Beschäftigungsdauer: Vom 01.03.2019 bis 29.02.2020 (befristet)
Die Stelle ist zunächst befristet, es besteht die Möglichkeit der Verlängerung.

Grundlegende Anforderungen:
• Relevanter Hochschulabschluss (z. B. Politische Wissenschaften, Geschichte, Verwaltungswissenschaft, Japanologie) oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Fremdsprachenkorrespondenten/-in, zur/m Bürokauffrau/-mann oder ein vergleichbarer Abschluss sowie erste Berufserfahrung
• Beherrschung der deutschen Sprache auf muttersprachlichem Niveau
• Sehr gute Englischkenntnisse
• Sichere Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen (insbes. Word und Excel)
• Starke Kommunikationsfähigkeit, verbindliches Auftreten und Sicherheit im schriftlichen Ausdruck
• Ausgeprägte Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
• Interkulturelle Kompetenz
• Kenntnisse im politischen/diplomatischen Bereich sind wünschenswert

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte als PDF per Mail an:
y.dadrat@bo.mofa.go.jp (Frau Dadrat)

(Fahrtkosten zu den Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.)


Top

Sitemap | kontakt | impressum
(c) Botschaft von Japan in Deutschland, Hiroshimastr. 6, 10785 Berlin, Tel: 030/21094-0, Fax: 030/21094-222