Informationen zum neuen Coronavirus/ Information on novel corona virus

2021/6/1

JAPAN VISA INFORMATION HOTLINE

Tel: 0800 1815031

AKTUELLE EINREISEBESTIMMUNGEN/ Current entry regulations for Japan

Alle u.g. Einreiserestriktionen bestehen bis auf weiteres.
Es gelten keine Ausnahmen oder Erleichterungen für bereits geimpfte Personen.
All entry restrictions mentioned below remain in place until further notice.

There are no exceptions or relaxations for vaccinated travelers.


Stand/Status as of: 01.06.2021



Vom 28.12.2020 bis auf Weiteres besteht ein weltweites Einreiseverbot für ausländische Staatsbürger, die durch die am 01.10.2020 eingeführten Maßnahmen mit temporärem Businessvisa (bis zu 90 Tage), Working Holiday Visa sowie Langzeitvisa (Visa mit CoE) nach Japan einreisen durften. 
 From Dec. 28, 2020 until further notice, there will be a worldwide ban on entry to Japan for foreign nationals who could enter Japan due to the previous measures starting October 1, 2020 with temporary business visa (up to 90 days), Working Holiday visa, and long-term visa (visa with CoE).
 
 

1. Verschärfung der Quarantäne, Begrenzung der Landeflughäfen und Visabeschränkungen/ New measures to strengthen border control (Stand: 01.06.2021)

2. Wiedereinreise von ausländischen Staatsbürgern mit Aufenthaltsstatus/ Re-entry of foreign nationals who possess the status of residence
Weiterhin möglich/ Still possible (28.12.2020 - bis auf Weiteres/until further notice)

3. Wiedererlangung des Aufenthaltsstatus bei Ablauf der „Re-entry Permit“ aufgrund von Covid-19/ Regaining residence status upon expiry of the "Re-entry Permit" due to Covid-19 (Stand: 25.9.2020)
Bis auf weiteres nur in dringenden Fällen möglich/Only possible in urgent cases until further notice

Bei Fragen oder Unsicherheiten zur Wiedereinreise nach Japan kontaktieren Sie bitte die Konsularabteilung:
Tel: +49 (0) 30 210 94 0
Email: taishikan-ryoujibu@bo.mofa.go.jp


Weitere Links:

> Offizielle Mitteilung des Japanischen Außenministeriums/ Official Announcement from the Ministry of Foreign Affairs of Japan:  ●English   ●日本語
> Government Initiatives related to Coronavirus Disease (COVID-19) / Regierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Krankheit (COVID-19)
 

VISA

Stand für alle Visa-Kategorien/ Status concerning all visa categories as of: 01.06.2021


1.
Möglichkeit einer Visumsbeantragung während COVID-19/ Possibility of visa applications during COVID-19
> Achtung! Bitte beachten Sie auch die weiteren Einreisebestimmungen für Visainhaber (siehe unten)!
> Note! Please check further entry regulations for visa holders (see below)!

 1.1. Visabeantragung mit Certificate of Eligibility (CoE)/ Visa application with Certificate of Eligibility (CoE) 
   Ausgesetzt/ Suspended -
Dies gilt bis auf Weiteres/ Until further notice
   (betrifft alle Kategorien außer/all categories except: "Spouse or Child of Japanese National", siehe 1.3./ see 1.3.)  


 1.2.  Visabeantragung für Temporären Aufenthalt „Business“ bis zu 90 Tage/ Visa application for temporary stay "Business" up to 90 days 
   Ausgesetzt/ Suspended - Dies gilt bis auf Weiteres/ Until further notice

    1.3. Temporär- oder Langzeitvisum für Familienangehörige von japanischen Staatsbürgern/ Temporary or long-term visa for family members of Japanese citizens 
   Beantragung nur in äußerst dringenden Fällen möglich. Keine Garantie auf Visumserhalt./ Application only possible in extremely urgent cases. No guarantee of receipt of visa.
   Dies gilt bis auf Weiteres/ Until further notice


    1.4. Working Holiday Visum – Beantragung während COVID-19 (DE/EN) 
   Ausgesetzt/ Suspended - Dies gilt bis auf Weiteres/ Until further notice



Für allgemeine Fragen zum Einreise- und Aufenthaltsverfahren hat die japanische Einwanderungsbehörde ein Informationscenter eingerichtet:
For general questions regarding entry and residence procedures, the Japanese Immigration Service has established an information center:
 
Immigration Services Agency of Japan  "Foreign Residents Information Center”
Tel. Inland/ Domestic: 0570-013904
Tel. Ausland/ Overseas: +81-3-5796-7112
Email: info-tokyo@i.moj.go.jp
URL (Japanisch): http://www.immi-moj.go.jp/info/index.html
URL (Englisch): http://www.immi-moj.go.jp/english/info/index.html

EINREISEMASSNAHMEN/ Entry measures

[English below]

Alle Maßnahmen gelten für japanische als auch nicht-japanische Reisende.
All measures apply to Japanese as well as non-Japanese travelers.

 

Allgemeine Informationen/General Information:
English/日本語
 

1. COVID-19 Test

Ein negativer COVID-19 Testnachweis muss innerhalb von 72 Stunden vor dem Abflug aus dem Land (Abflugzeit Ihres Fluges) erbracht werden.

Achtung:
-
Es wird dringend empfohlen, möglichst dieses Formular für den Testnachweis zu verwenden. Ansonsten kann es zu erheblichen Schwierigkeiten bei der Einreise kommen.
- Bitte achten Sie darauf, dass für die Einreise nach Japan nur Tests anerkannt werden, bei denen auch ein "Nasopharyngeal Swab/Nasopharynx-Abstrich“ (Nasenabstrich) oder "Saliva" (Speichel) als Probeentnahme durchgeführt wurde. Tests, bei denen nur ein Halsabstrich durchgeführt wird, werden nicht anerkannt!
- Der in Deutschland übliche Antigen-Schnelltest entspricht oft nicht den in Japan gestellten Anforderungen. Es wird deshalb davon abgeraten, einen Antigen-Schnelltest durchzuführen und eher ein PCR-Test empfohlen.

- Der 72 Stunden Zeitraum gilt ab Testentnahme.


Beispiele für COVID-19 Testmöglichkeiten (Angaben ohne Gewähr):


Siehe auch Informationen des Japanischen Gesundheitsministeriums:
https://www.mhlw.go.jp/stf/seisakunitsuite/bunya/0000121431_00248.html
https://www.mhlw.go.jp/content/000770639.pdf
https://www.mhlw.go.jp/content/000770638.pdf
https://www.mhlw.go.jp/stf/seisakunitsuite/bunya/0000121431_00209.html
https://www.mofa.go.jp/ca/fna/page25e_000334.html
 


2. Quarantänemaßnahmen

A) Selbst wenn Sie mit einem negativen COVID-19 Testergebnis innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise nach Japan reisen, werden Sie bei Ihrer Ankunft in Japan aufgefordert, sich einem erneuten COVID-19 Test zu unterziehen.
Bitte beachten Sie auch folgendes für die Einreise nach Japan:
  • Sie müssen sich für 14 Tage in Quarantäne begeben entweder an Ihrem Wohnsitz oder einer anderen Unterkunft.
  • Es ist untersagt öffentliche Verkehrsmittel zu Ihrem Wohnsitz oder einer anderen Unterkunft zu benutzen. Dazu zählen Bahn, Bus, Taxi und Inlandsflüge.
B) Ab dem 14. Januar 2021 müssen alle Einreisende nach Japan einen Written Pledge vorlegen, mit dem sie sich zur Einhaltung der Quarantänemaßnahmen verpflichten. Bei Nichteinhaltung der Maßnahmen drohen strenge Konsequenzen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Ministry of Foreign Affairs MOFA.

C) Alle Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in Deutschland aufgehalten haben und ab Freitag, den 5. März 2021, in Japan ankommen, müssen mindestens drei Tage nach der Einreise in einer von den Quarantänebeamten zugewiesenen Unterkunft untergebracht werden (drei Tage gerechnet ab dem Tag nach der Einreise).
 
Am dritten Tag nach der Einreise (am dritten und sechsten Tag für diejenigen, die vor der Abreise kein negatives Ergebnis des COVID-19 Tests vorlegen können) wird ein erneuter COVID-19 Test durchgeführt. Sollte das das Ergebnis negativ sein, muss man die von den Quarantänebeamten zugewiesene Unterkunft verlassen und in seine eigene Wohnung oder in eine selbst organisierte Unterkunft ziehen, ohne öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Sie werden dann aufgefordert, für den Rest der 14tägigen Quarantänezeit zu Hause zu bleiben.
 
Die Kosten für die zugewiesene Quarantäneunterkunft für 3 Tage sowie die zwei COVID-19 Test durchgeführt nach Ankunft in Japan werden von der Japanischen Regierung getragen.
Kosten für die selbst organisierte Quarantäneunterkunft sowie Transport dorthin müssen selbst getragen werden.


D) Smartphone Apps bezüglich Quarantäne
 

3. Questionnaire/QR-Code

Bei Ankunft in Japan muss ein Fragebogen bei der Quarantänestation abgeben werden. In der Vergangenheit musste ein papierbasierter Fragebogen ausgefüllt werden. Es kann aber auch gewählt werden, ob man die persönlichen Informationen direkt per Online-Fragebogen (Web Questionnaire) eingeben möchte und dadurch einen QR-Code erhält. Dieser Code wird dann bei der Ankunft in Japan den Quarantäne-Beamten vorgelegt.
 
Achtung: Obwohl es nicht zwingend erforderlich ist, die Informationen im Online-Fragebogen einzugeben, verlangen einige Fluggesellschaften, dass Passagiere den oben genannten QR-Code bereits bei Abflug vorlegen, um das Boarding-Verfahren zu durchlaufen.
 


Ausgesetzt vom 28.12.2020 bis auf Weiteres

4. Lockerung der Quarantäne für in Japan ansässige Geschäftsleute bei der Rückkehr von einer kurzen Geschäftsreise oder bei der Wiedereinreise nach Japan

Ab dem 01.11.2020 werden die Quarantänebestimmungen von in Japan ansässigen japanischen und ausländischen Staatsangehörigen, die nach einer kurzfristigen Geschäftsreise (Aufenthalt von weniger als sieben Tagen im Zielland) wieder nach Japan einreisen, gelockert, sofern für die Personen ein Unternehmen oder eine Organisation, welches mit einer schriftlichen Zusage o.Ä. die Quarantäneschutzmaßnahmen garantieren kann bzw. bürgt. Aber selbst in diesem Fall dürfen die zurückkehrenden Personen innerhalb von 14 Tagen nach ihrer Rückkehr nach Japan keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

Einzelheiten finden Sie auf den folgenden Websites des Ministry of Foreign Affairs (MOFA) und dem Ministry of Economy, Trade and Industry (METI)

 

  
***************************
 

1. COVID-19 test

A negative COVID 19 test result must be provided within 72 hours before departure from the country (departure time of your flight).

Note:
- It is strongly recommended to use this form for the test certificate. Otherwise, there may be considerable difficulties upon entry.
- Please note that for entry into Japan, only tests with a "Nasopharyngeal Swab" or "Saliva" as a sample collection are recognized. Tests in which only a throat swab is performed are not recognized!
- The antigen rapid test commonly used in Germany often does not meet the requirements set in Japan. It is therefore not advisable to carry out a rapid antigen test and a PCR test is recommended instead.
- The 72-hour period applies from the time the test is taken.


Examples of COVID-19 test possibilities (information without guarantee):


See also information provided by the Ministry of Health, Labour and Welfare:
https://www.mhlw.go.jp/stf/seisakunitsuite/bunya/0000121431_00248.html
https://www.mhlw.go.jp/content/000770639.pdf
https://www.mhlw.go.jp/content/000770638.pdf
https://www.mhlw.go.jp/stf/seisakunitsuite/bunya/0000121431_00209.html
https://www.mofa.go.jp/ca/fna/page25e_000334.html


2. Quarantine measures

A) Even if you travel to Japan with a negative COVID-19 test result within 72 hours prior to departure, you will be asked to undergo another COVID-19 test upon arrival in Japan.
Please also note the following regulations for entering Japan:
  • You will have to stay in quarantine for 14 days either at your place of residence or   
  • other accommodation.
  • It is prohibited to use public transportation to your place of quarantine. This includes trains, busses, taxis and national flights.

B) From 14 January 2021, all nationals entering Japan will have to submit a Written Pledge committing to comply with the quarantine measures. Failure to comply with the measures will result in severe consequences.
Further Information you can find on the website of the Ministry of Foreign Affairs MOFA.

C) All persons who have been in Germany for the last 14 days and arrive in Japan from Friday, 5 March 2021, must be accommodated in accommodation assigned by quarantine officials for at least three days after entry (three days counted from the day after entry).
 
On the third day after entry (the third and sixth days for those who cannot provide a negative result of the COVID-19 test before departure), a new COVID-19 test will be conducted. If the result is negative, you will have to leave the accommodation assigned by the quarantine officials and move into your own flat or self-organized accommodation, without using public transport. You will then be asked to stay at home for the rest of the 14-day quarantine period.
 
The costs for the assigned accommodation for 3 days and the COVID-19 tests taken after arrival will be covered by the Japanese government.
Costs for self-organized quarantine accommodation for and transportation to that place must be covered individually.


D) Smartphone Apps concerning quarantine


3. Questionnaire/QR Code

Upon arrival in Japan, a questionnaire must be submitted to the quarantine station. In the past, a paper-based questionnaire had to be filled out. However, it is also possible to choose to enter personal information directly via online/web questionnaire and thereby receive a QR code. This code is then presented to quarantine officials upon arrival in Japan.
 
Note: Although it is not mandatory to enter the information in the online questionnaire, some airlines require passengers to present the above QR code upon departure in order to go through the boarding procedure.
 

  
Suspended from 28.12.2020 until further notice

4. Easing restrictions concerning the quarantine for business persons residing in Japan when returning from a short business trip or re-entering Japan

As of November 1, 2020 restrictions for quarantine of Japanese and foreign nationals residing in Japan who will return to Japan/re-enter Japan after a short-term business trip (stay of less than seven days in the destination country) will be relaxed, provided that a host company or organization that can guarantee quarantine protection measures with a written pledge or the like is present. However, even in this case, you may not use public transportation within 14 days of your return to your country.

For details, please refer to the following websites of the Ministry of Foreign Affairs (MOFA) and the Ministry of Economy, Trade and Industry (METI)

 

Weitere Informationen/ Further information

Da sich die Situation immer kurzfristig ändern kann, empfehlen wir sich auch regelmäßig über die folgenden offiziellen Seiten zu informieren:
Since the situation can always change at short notice, we recommend to also regularly check the following official websites (some may only be available in German):


• Reisewarnungen des Auswärtigen Amts
German Federal Foreign Office travel warnings
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762

• FAQ vom Auswärtigen Amt zum Coronavirus
FAQ from the German Federal Foreign Office on novel corona virus
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762?isLocal=false&isPreview=false

Das Auswärtige Amt empfiehlt auf der o.g. Seite eine Registrierung in der Krisenvorsorgeliste. Für genauere Auskünfte dazu bitten wir, sich direkt beim Auswärtigen Amt zu erkundigen.
The German Federal Foreign Office recommends registering on the above-mentioned page in the crisis prevention list (only for German citizens). For more detailed information, please contact the Federal Foreign Office directly or alternatively the embassy of your home country.


Flughäfen, wie z.B. Tokio Narita stellen auch Infos zur Ein-/Ausreise bereit:
Airports, e.g. Tokyo Narita, also provide information on entry and exit
Bsp: Narita Airport Notifications https://www.narita-airport.jp/en/news/

• Die Japanische Fremdenverkehrszentrale (JNTO) gibt Auskünfte auch auf Englisch
The Japanese National Tourist Organization (JNTO) provides information also in English
https://www.japan.travel/en/plan/hotline/

Homepage Deutsche Botschaft Tokyo mit Corona Virus Info
German Embassy in Tokyo with Corona Virus Info; alternatively please contact Japan based embassy of your home country
https://japan.diplo.de/ja-de/aktuelles/-/2296034

Minstry of Health, Labour and Welfare Japan, Info zu Coronavirus auf Englisch
https://www.mhlw.go.jp/stf/seisakunitsuite/bunya/newpage_00032.html

Bundesgesundheitsministerium
German Federal Ministry of Health
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Robert Koch Institut → mit FAQ zum Virus, sowie Risikobewertungen für einzelne Regionen
Robert Koch Institute Germany → FAQ on novel corona virus incl. risk estimation for certain areas
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Sofern Sie nach Japan reisen, ist es sicherlich empfehlenswert, die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten, wie regelmäßiges Händewaschen/-desinfizieren etc. (siehe auch die Seite des Japanischen Gesundheitsministeriums).
Außerdem sollten Sie sich die Rufnummer und Adresse der deutschen Auslandsvertretungen in Japan für alle Fälle notieren um im Notfall vor Ort direkt Kontakt aufnehmen zu können.

 If you are travelling to Japan, it is certainly advisable to follow the general rules of hygiene, such as regular hand washing/disinfecting etc. (see also the page of the Japanese Ministry of Health).
In addition, you should note the telephone number and address of your home countrie´s missions abroad in Japan in order to be able to contact them directly on site in case of an emergency.