Stellenausschreibung: Chauffeur/in

2022/6/7
Die Botschaft von Japan in Berlin sucht ab 01.08.2022 eine/n Chauffeur/in.

Anforderungen:
  • Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung als Chauffeur/in, von Vorteil ist Erfahrung als Vorstandsfahrer/in oder Botschaftsfahrer/in
  • Gute Ortskenntnisse in Berlin
  • Führerschein der Klasse B, Personenbeförderungsschein von Vorteil
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch (konversationssicher)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Diskretion und gute Umgangsformen
  • Bereitschaft für Fahrten außerhalb der regulären Arbeitszeiten
Arbeitsinhalte:
  • Chauffeur/in für Botschaftsmitarbeiter/innen
  • Fahrten in Berlin sowie Fahrten innerhalb des Bundesgebiets
  • Sie arbeiten in einem Team mit anderen Chauffeuren zusammen
  • Fahrdienst durch Weisung und Fahrplan
  • Fahrzeugpflege, einfache administrative Aufgaben rund um die Fahrzeuge
  • Arbeitszeit: Vollzeit (38,75 Stunden pro Woche, 75 Minuten Mittagspause), Überstunden sind möglich und werden gesondert vergütet
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Referenzen bisheriger Arbeitgeber (Zeugnisse)
  • Aktuelles Führungszeugnis und Auszug aus dem Fahreignungsregister (diese können nachgereicht werden)
Beschäftigungsdauer: Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2023 befristet. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung.

Sollten Sie sich für die Stelle interessieren, schicken Sie uns bitte bis zum 30.06.2022 Ihre Bewerbung in deutscher Sprache an Hrn. Watanabe und Fr. Windisch, an die folgenden E-Mail-Adressen:
k.watanabe@bo.mofa.go.jp und friederike.windisch@bo.mofa.go.jp