Einreisebestimmungen Japans – Wiedereinreise von ausländischen Staatsbürgern mit Aufenthaltsstatus (Deutsch/ English)

2021/6/28
[English see below]
 

ACHTUNG:
Ausländischen Staatsbürgern mit gültigem Aufenthaltsstatus in Japan, welche sich innerhalb von 14 Tagen vor ihrer Wiedereinreise nach Japan in folgenden u.g. Ländern aufgehalten haben, wird die Einreise verweigert, es sei denn, es liegen besondere Ausnahmefälle vor:
- Bangladesch, Indien, Malediven, Nepal, Pakistan, Sri Lanka, Afghanistan





Ab dem 01.11.2020 werden für die Wiedereinreise nach Japan folgende Nachweise benötigt:
  • Reisepass
  • Gültige Residence Card (außer: Inhaber mit Status "Permanent Resident" können auch mit abgelaufener Residence Card einreisen, solange die Re-entry Permission noch gültig ist)
  • Gültige Re-entry permission*
  • Written Pledge
  • Weitere Dokumente, siehe unten stehende Einreisebedingungen
*Die Re-entry permission muss spätestens bei der Ausreise am Flughafen bei der Immigration beantragt werden.
  1. Special re-entry permission
  2. Re-entry permission

Bei der Rückreise nach Japan gelten weiterhin folgende Einreisebedingungen:
 

1. COVID-19 Test

Ein negativer COVID-19 Testnachweis muss innerhalb von 72 Stunden vor dem Abflug aus dem Land (Abflugzeit Ihres Fluges) erbracht werden.

Achtung:
-
Es wird dringend empfohlen, möglichst dieses (NEU!!) Formular für den Testnachweis zu verwenden. Ansonsten kann es zu erheblichen Schwierigkeiten bei der Einreise kommen.
- Bitte achten Sie darauf, dass für die Einreise nach Japan nur Tests anerkannt werden, bei denen auch ein "Nasopharyngeal Swab/Nasopharynx-Abstrich“ (Nasenabstrich) oder "Saliva" (Speichel) als Probeentnahme durchgeführt wurde. Tests, bei denen nur ein Halsabstrich durchgeführt wird, werden nicht anerkannt!
- Der in Deutschland übliche Antigen-Schnelltest entspricht oft nicht den in Japan gestellten Anforderungen. Es wird deshalb davon abgeraten, einen Antigen-Schnelltest durchzuführen und eher ein PCR-Test empfohlen.

Der 72 Stunden Zeitraum gilt ab Testentnahme und bis zur Abflugzeit des Fluges nach Japan.
(Bitte beachten Sie die neue Transitregelung, siehe Beispiel: Flug ab Berlin – via Amsterdam (Transit im Flughafen) - Narita -> Ende des 72 Std.-Zeitfensters gilt bei Abflugzeit ab Flug ab Berlin, sofern Amsterdam nur als Transit-Flughafen genutzt wird.)


Beispiele für COVID-19 Testmöglichkeiten (Angaben ohne Gewähr):

Siehe auch Informationen des Japanischen Gesundheitsministeriums:
FAQ for Confirmation of Certificate of testing for COVID-19  (EN)
Anforderungen an das Testzertifikat für die Einreise nach Japan EN/JP
Weitere Informationen zum Testzertifikat (JP)
Weitere Informationen zu den Einreiseregulierungen (JP)
Mehrsprachige Testformulare (EN)
 

2. Quarantänemaßnahmen

A) Selbst wenn Sie mit negativen einem COVID-19 Testergebnis innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise nach Japan reisen, werden Sie bei Ihrer Ankunft in Japan aufgefordert, sich einem erneuten COVID-19 Test zu unterziehen.
Bitte beachten Sie auch folgendes für die Einreise nach Japan:
  • Sie müssen sich für 14 Tage in Quarantäne begeben entweder an Ihrem Wohnsitz oder einer anderen Unterkunft.
  • Es ist untersagt öffentliche Verkehrsmittel zu Ihrem Wohnsitz oder einer anderen Unterkunft zu benutzen. Dazu zählen Bahn, Bus, Taxi und Inlandsflüge.
B) Ab dem 14. Januar 2021 müssen alle Einreisende nach Japan einen Written Pledge vorlegen, mit dem sie sich zur Einhaltung der Quarantänemaßnahmen verpflichten. Bei Nichteinhaltung der Maßnahmen drohen strenge Konsequenzen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Ministry of Foreign Affairs MOFA.

Beispiele für Apartments für Quarantänezeit (ohne Gewähr):
https://www.sakura-house.com/news/recommended-property-for-14-day-self-quarantine-stay
https://info.metroresidences.com/weekly-apartment?fbclid=IwAR0zkSaEbAPxZmz1hy3rkWhQoJI7fyY_TIDwLZrY_oV_sPNgCIuljruYRgg
 
Beispiel für Shuttle Service vom Flughafen zur Unterkunft (ohne Gewähr):
https://app.nearme.jp/en_us/airport-shuttle/


NEU!! Entfällt ab dem 1.7.2021, 00:00 Uhr japanischer Zeit
C) Alle Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in Deutschland aufgehalten haben und ab Freitag, den 5. März 2021, in Japan ankommen, müssen mindestens drei Tage nach der Einreise in einer von den Quarantänebeamten zugewiesenen Unterkunft untergebracht werden (drei Tage gerechnet ab dem Tag nach der Einreise).
 
Am dritten Tag nach der Einreise (am dritten und sechsten Tag für diejenigen, die vor der Abreise kein negatives Ergebnis des COVID-19 Tests vorlegen können) wird ein erneuter COVID-19 Test durchgeführt. Sollte das das Ergebnis negativ sein, muss man die von den Quarantänebeamten zugewiesene Unterkunft verlassen und in seine eigene Wohnung oder in eine selbst organisierte Unterkunft ziehen, ohne öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Sie werden dann aufgefordert, für den Rest der 14tägigen Quarantänezeit zu Hause zu bleiben.
 
Die Kosten für die zugewiesene Quarantäneunterkunft für 3 Tage sowie die zwei COVID-19 Test durchgeführt nach Ankunft in Japan werden von der Japanischen Regierung getragen.
Kosten für die selbst organisierte Quarantäneunterkunft sowie Transport dorthin müssen selbst getragen werden.



D) Smartphone Apps bezüglich Quarantäne



Für weitere Fragen zur Quarantäne wenden Sie sich bitte an:
Ministry of Health, Labour and Welfare (MHLW), Novel Coronavirus Consultation Service
Anruf außerhalb Japans: +81-3-3595-2176 (Japanisch, Englisch, Chinesisch und Koreanisch)
Anruf innerhalb Japans: 0120-565-653
Erreichbarkeit: 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr japanische Zeit (inklusive Wochenende und Feiertage)

 

3. Questionnaire/QR-Code

Bei Ankunft in Japan muss ein Fragebogen bei der Quarantänestation abgeben werden. In der Vergangenheit musste ein papierbasierter Fragebogen ausgefüllt werden. Es kann aber auch gewählt werden, ob man die persönlichen Informationen direkt per Online-Fragebogen (Web Questionnaire) eingeben möchte und dadurch einen QR-Code erhält. Dieser Code wird dann bei der Ankunft in Japan den Quarantäne-Beamten vorgelegt.
 
Achtung: Obwohl es nicht zwingend erforderlich ist, die Informationen im Online-Fragebogen einzugeben, verlangen einige Fluggesellschaften, dass Passagiere den oben genannten QR-Code bereits bei Abflug vorlegen, um das Boarding-Verfahren zu durchlaufen.
 



 

Entry regulations of Japan - re-entry of foreign citizens who posess the status of residence 

PLEASE NOTE:
Foreign nationals with a valid residence status in Japan who have stayed in the following countries within 14 days prior to their re-entry into Japan will be refused entry, unless special exceptions apply:
 - Bangladesh, India, Maldives, Nepal, Pakistan, Sri Lanka, Afghanistan



 
From 01.11.2020 on the following documents are required for re-entry into Japan:
 
  • Passport
  • Valid Residence Card (except: Holders of status "Permanent Resident" can enter Japan even with an expired Residence Card as long as the re-entry permission is still valid)
  • Valid re-entry permission*
  • Written Pledge
  • Additonal documents, see entry regulations below
*The re-entry permission must be applied for at the immigration office at the airport at the latest when leaving Japan.
  1. Special re-entry permission
  2. Re-entry permission
 
 
For the return journey to Japan the following entry regulations still apply:
 
 

1. COVID-19 test

A negative COVID-19 test result must be provided within 72 hours before departure from the country (departure time of your flight).

Note:
- It is strongly recommended to use this (NEW!!) form for the test certificate. Otherwise, there may be considerable difficulties upon entry.
- Please note that for entry into Japan, only tests with a "Nasopharyngeal Swab" or "Saliva" as a sample collection are recognized. Tests in which only a throat swab is performed are not recognized!
- The antigen rapid test commonly used in Germany often does not meet the requirements set in Japan. It is therefore not advisable to carry out a rapid antigen test and a PCR test is recommended instead.
- The 72-hour period applies from the time the test is taken until the departure time of the flight to Japan.
(Please note the new transit regulation, see example: Flight from Berlin - via Amsterdam (transit in the airport) - Narita -> end of the 72 hour time window applies at departure time from flight from Berlin, provided Amsterdam is only used as a transit airport).


Examples of COVID-19 test possibilities (information without guarantee):

See also information provided by the Ministry of Health, Labour and Welfare:
FAQ for Confirmation of Certificate of testing for COVID-19 (EN)
Requirements for Certificate of Testing for Entering Japan EN/JP
Further information on the test certificate (JP)
Further information on entry regulations (JP)
Valid Format of Certificate of Negative Test Result (EN)
 

2. Quarantine measures

A) Even if you travel to Japan with a negative COVID-19 test result within 72 hours prior to departure, you will be asked to undergo another COVID-19 test upon arrival in Japan.
Please also note the following regulations for entering Japan:
- You will have to stay in quarantine for 14 days either at your place of residence or   
other accommodation.
- It is prohibited to use public transportation to your place of quarantine. This includes trains, busses, taxis and national flights.

B) From 14 January 2021, all nationals entering Japan will have to submit a Written Pledge committing to comply with the quarantine measures. Failure to comply with the measures will result in severe consequences.
Further Information you can find on the website of the Ministry of Foreign Affairs MOFA.

Examples of possible quarantine accomodations and shuttle service (information without guarantee):

Apartment houses:
https://www.sakura-house.com/news/recommended-property-for-14-day-self-quarantine-stay
https://info.metroresidences.com/weekly-apartment?fbclid=IwAR0zkSaEbAPxZmz1hy3rkWhQoJI7fyY_TIDwLZrY_oV_sPNgCIuljruYRgg
 
Shuttle Service:
https://app.nearme.jp/en_us/airport-shuttle/


NEW!! Suspended from 1.7.2021, 00:00 Uhr
C) All persons who have been in Germany for the last 14 days and arrive in Japan from Friday, 5 March 2021, must be accommodated in accommodation assigned by quarantine officials for at least three days after entry (three days counted from the day after entry).
 
On the third day after entry (the third and sixth days for those who cannot provide a negative result of the COVID-19 test before departure), a new COVID-19 test will be conducted. If the result is negative, you will have to leave the accommodation assigned by the quarantine officials and move into your own flat or self-organized accommodation, without using public transport. You will then be asked to stay at home for the rest of the 14-day quarantine period.
 
The costs for the assigned accommodation for 3 days and the COVID-19 tests taken after arrival will be covered by the Japanese government.
Costs for self-organized quarantine accommodation for and transportation to that place must be covered individually.



D) Smartphone Apps concerning quarantine



For further information concerning quarantine, please contact:
Ministry of Health, Labour and Welfare (MHLW), Novel Coronavirus Consultation Service
Calling from overseas: +81-3-3595-2176 (available in Japanese, English, Chinese and Korean)
Calling from Japan: 0120-565-653
Hours of operation: 9:00 a.m. to 9:00 p.m. Japan time (including weekends and public holidays)

 

3. Questionnaire/QR Code

Upon arrival in Japan, a questionnaire must be submitted to the quarantine station. In the past, a paper-based questionnaire had to be filled out. However, it is also possible to choose to enter personal information directly via online/web questionnaire and thereby receive a QR code. This code is then presented to quarantine officials upon arrival in Japan.

 
Note: Although it is not mandatory to enter the information in the online questionnaire, some airlines require passengers to present the above QR code upon departure in order to go through the boarding procedure.