Presse & Publikationen

2021/7/16

Kondolenzschreiben von Außenminister Motegi anlässlich der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands

Am 16. Juli hat Außenminister MOTEGI Toshimitsu anlässlich der Flutkatastrophe infolge von starken Regenfällen im Westen Deutschlands (Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz) am 14. Juli dem Bundesminister des Auswärtigen der Bundesrepublik Deutschland das folgende Beileidschreiben übersendet.
 
* * * * *

Sehr geehrter Herr Bundesminister,
 
mit großer Bestürzung habe ich die Nachricht vernommen, dass durch Überschwemmungen infolge von starken Regenfällen im Westen Deutschlands am 14. Juli zahlreiche Bürgerinnen und Bürger Ihres Landes ihr Leben verloren haben.
Ich spreche Ihnen meine tief empfundene Anteilnahme aus. Mein Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen. Es ist mein inniger Wunsch, dass sich die Geschädigten sowie die betroffenen Regionen rasch von den Auswirkungen erholen mögen.
 
MOTEGI Toshimitsu
Außenminister von Japan