Austauschmöglichkeiten

2023/1/11

JET-Programm - Das Japanische Austausch- und Unterrichtsprogramm: CIR

für 2023/2024 sollen ab Ende Juli 2023 in folgenden 8 Präfekturen je eine Stelle besetzt werden:

 

als Assistent(in) für die Koordination internationaler Beziehungen (CIR)
vor allem für Aufgaben im Bereich einer Städtepartnerschaft und weiteren Austauschaktivitäten
 

  • Hokkaidô
  • Aomori-ken 
  • Yamagata-ken
  • Ishikawa-ken
  • Tokushima-ken
  • Saga-ken
  • Kumamoto-ken

Sie können zwar einen Erst-, Zweit- (und Dritt)wunsch angeben, die Verteilung der Bewerber auf die Stellen wird allerdings von CLAIR in Tokyo vorgenommen. Sie müssen grundsätzlich bereit sein, jeden der Posten anzunehmen.


Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Situation die Möglichkeit einer Verschiebung oder Absage der Reise nach Japan besteht bzw. bei Einreise die Verpflichtung zu einer Quarantäne bestehen kann.

 

Lesen Sie bitte die Guidelines und Bewerbungsinfos gründlich durch bevor Sie mit dem Ausfüllen der Formblätter (hierbei auch unbedingt die "Instructions für deutsche CIR" verwenden) und der Zusammenstellung der weiteren nötigen Unterlagen (gemäß Guidelines, Punkt 4) beginnen!

1.     Informationen

        1.1   Guidelines CIR, 10 Seiten -  JET2023GuidelinesCIR.pdf      

        1.2   Bewerbungsinfos CIR, 2 Seiten -  JET2023BewerbungsinfosDeutscheCIR.pdf

        1.2   Instructions für deutsche CIR, 2 Seiten - JET2023InstructionsGermanCIR.pdf             
 

2.     Bewerbungsformblätter

        2.1   Application Form for CIR, 8 Seiten - JET2023ApplicationFormCIR.pdf

        2.2   Medical Self Report, 3 Seiten - JET2023MedicalSelfReport.pdf

        2.3   falls laut "Medical Self Report" nötig:
                Statement of Physician, 1 Seite - JET2023StatementPhysician.pdf

      

 

Online-Interviewtermine: Mitte/Ende April 2023, voraussichtlich in KW 16